Unter die­ser Sei­te sam­meln wir alle Bei­trä­ge, in denen wir über Sehens­wer­tes und Erleb­nis­se an den ver­schie­de­nen Orten unse­rer Welt­rei­se berich­ten.

Im Unter­me­nü kommt ihr zu den Län­dern, zu denen schon Berich­te exis­tie­ren.

Als ers­tes Land besu­chen wir Argen­ti­ni­en. Von Bue­nos Aires aus geht es am Rio Paraná ent­lang Rich­tung Nor­den bis zu den Igua­zú-Fäl­len. Über den Nord­wes­ten Argen­ti­ni­ens, der Queb­ra­da de Huma­hu­a­ca fah­ren wir nach San Pedro de Ata­ca­ma in Chi­le, Boli­vi­en, Peru und wie­der zurück nach Chi­le. Die Oster­in­sel bil­det den krö­nen­den Abschluss unse­rer Süd­ame­ri­ka-Etap­pe.

Von da aus flie­gen wir nach Aus­tra­li­en. Nach dem Besuch von Syd­ney steht ein Road­trip durchs Out­back im Nor­den Aus­tra­li­ens auf dem Plan. Auch die Küs­te Queens­lands machen wir unsi­cher.

In Neu­see­land wer­den wir mit dem Cam­per­van auf der Nord­in­sel unter­wegs sein.

Zum Abschluss geht es nach Süd­ost­asi­en: Thai­land, Myan­mar, Kam­bo­dscha und Laos war­ten dar­auf, von uns ent­deckt zu wer­den.