Weltreise – jetzt wird’s ernst!

Nun ist es soweit: Wir haben das Round-the-World-Ticket gebucht!

Am 01. April nächsten Jahres starten wir nach Buenos Aires. Dort wollen wir drei Wochen bleiben, um in Sprachkursen unsere Spanisch-Fähigkeiten auszubauen und zu festigen. Danach geht es zunächst zu den Iguazú-Fällen, dann Richtung Anden, wo wir den Norden Chiles, Peru und Bolivien besuchen wollen.

Marcus hat in langen Verhandlungen mit seinem Arbeitgeber erreicht, dass er für ein Jahr beurlaubt wird. Heute hat er den Vertrag erhalten. Da mein Arbeitsverhältnis Ende des Jahres endet, gibt es nun nichts mehr, was uns ernstlich am Aufbruch hindern könnte.

Welt, wir kommen!

2 Replies to “Weltreise – jetzt wird’s ernst!”

  1. Sandra Ziegler sagt: Antworten

    ich finde es klasse und wünsche Euch tolle Erlebnisse, Erfahrungen und viel spaß.

    1. Vielen Dank, liebe Sandra!

Kommentar verfassen