Unter Hippies

Roadtrip mit Kermit Tag 55 – 59

Nachdem wir uns für die Kehrtwende entschlossen haben, geht es wieder zurück Richtung Norden. Im kleinen Ort Sarina hatte man uns auf dem Hinweg einen Besuch der Miniatur-Zuckermühle empfohlen, in der in verkleinertem Maßstab die Zuckerherstellung erklärt wird. Jetzt haben wir Zeit dazu.

p1140269
Die Zuckermühle in Sarina

Die Führung startet morgens um 11 Uhr, nach einem Film gehen wir in die Miniatur-Mühle, in der Zuckerrohr gepresst und verarbeitet wird. Die Produkte aus den Zwischenschritten können wir alle probieren. Wirklich nett gemacht. Danach schauen wir noch in die Touristen-Info, übrigens ein ehemaliges Gefängnis. Gerade wird deren 20-jähriges Bestehen gefeiert, zu dem man uns herzlich einlädt. Es gibt gratis leckere Sandwiches und Tee oder Kaffee.

Alter Bahnhof von Sarina, immer noch in Betrieb
Alter Bahnhof von Sarina, immer noch in Betrieb

Später fahren wir weiter. Wir entscheiden derzeit relativ kurzfristig wo wir übernachten. Im Campingführer sind wir auf einen Platz aufmerksam geworden, der sich sehr interessant anhört, mehr ein multikultureller Treffpunkt als ein Caravan-Park. Also nix wie hin. Bei der Ankunft empfangen uns einige Schweine und Hunde, auf dem etwas abschüssigen Platz stehen mehrere Autos und kleine Camper kreuz und quer durcheinander, dazwischen Zelte und eine Wellblechhütte.

p1140356
Alle fühlen sich sau-wohl
p1140359
Kermit – allein unter Hippies

Schon beim Aussteigen riechen wir das Gras, dazu sehen wir in tiefenentspannte Gesichter der Kiffer. Sollen wir hier bleiben? Wir machen eine Runde um den Platz und treffen eine französische Gruppe, einen Italiener und mehrere Australier, die schon länger auf dem Camp wohnen und ihre Freiheit genießen. Man heißt uns willkommen und wir plauschen ein wenig. Abends sitzen wir am Lagerfeuer und unterhalten uns mit einem älteren australischen Ehepaar, die wie wir auch nur eine Nacht bleiben.

Vom Camp-Besitzer wird auf dem Lagerfeuer zubereitetes Abendessen versprochen. Für fünf Dollar und unter Mithilfe aller soll es sehr leckere Gerichte geben. Wir sind gespannt, wann zum schnibbeln, kochen oder rühren gerufen wird.

Aber heute fällt das Essen aus, wegen Football im Fernsehen und zuviel Alkohol. Kein Problem, wir haben selbst was fürs Abendessen organisiert.

Die angebotenen Zigaretten haben wir übrigens dankend abgelehnt.

Morgens wache ich vom Schweinequieken auf. Die kleinen Racker laufen kreuz und quer durchs Camp und lecken stehengelassene Schüsseln und Teller aus. Gut, dass wir abends alles ins Auto geräumt haben.

Mir persönlich hat das Camp gefallen, zumindest für eine Nacht. So stell ich mir die 69er Hippie-Bewegung vor. Love, Peace and Drugs.

Die Weiterfahrt erfreut uns immer wieder durch traumhafte Kulissen aus Meer, Bergen und Küste. Wir versuchen, unsere Mittagsrast an Orten mit diesen Ausblicken zu verbringen, was mal klappt und mal weniger. Aber immer wieder gibt es die tollen BBQ-Areas, an die man sich setzen kann, sein Lunchpaket auspackt und die Sonne genießt.

p1140382
Auch Ringel genießt die Aussicht

In Townsville bleiben wir eine Nacht auf einem Platz auf dem wir schon mal waren. Wir werden wie alte Freunde begrüßt. Im Ort selbst machen wir Besorgungen und mittags schauen wir uns noch einen See an, in dem viele Schildkröten leben. Kaum haben sie uns gesehen, schwimmen sie auf uns zu in Erwartung von Futter. So viele Turtles auf einmal habe ich noch nie gesehen.

p1140417
Jungs, alle hierher, es gibt Futter

Der Höhepunkt des Tages ist der anschließende Besuch der Schwimmbad-Lagune. Dort empfangen uns zwei mit Meerwasser gefüllte große Schwimmbecken. An der türkisen Farbe des Wassers kann ich mich gar nicht satt sehen. Das Wasser ist warm, rund um die Becken gibt es Sitzgelegenheiten, die Sonne scheint. Es gibt sogar eine Baywatch. Dazu ist das Ganze noch kostenlos.

20161007_191401
Schwimmbad Lagune mit sooo schönem Wasser

Leider drängt die Zeit, wir haben noch einige Kilometer vor uns. (M)

Kermit-Logbuch Tag 55 – 59

Sarina – Flagstaff – Townsville

Kilometer: 782

Camps:

Tropicana Tourist Park, Sarina

Miovera Camp Community, Bowen

Bush Oasis Caravan Park, Townsville

Riverside Convention Centre, Townsville

Gesamtkilometer: 8806

 

2 Replies to “Unter Hippies”

  1. Haha! Habe den Beitrag gerade kichernd-glucksend Bernard vorgelesen!

    1. Schön, dass ihr soviel Spaß dabei habt ?
      Habt ihr was geraucht dazu? ???

Kommentar verfassen