Irrwege durchs Hafenviertel

Sonntag, graues und regnerisches Herbstwetter, das schreit ja förmlich nach Museumsbesuch! Schnell haben wir uns auf das Museo de la Inmigración geeignet, das in Hafennähe im ehemaligen Hotel de los Inmigrantes untergebracht sein soll. Der Reiseführer verrät uns die Adresse: Avenida Antártida Argentina 1355. Die Befragung der App für den öffentlichen Nahverkehr in Buenos Aires […]

Herbst in Buenos Aires

Nun sind wir bereits (oder erst?) eine Woche in Buenos Aires und viele fragen schon, was wir so alles erlebt und gesehen haben. Die Stadt gefällt uns wirklich gut. So langsam wird aus dem Stadtplan eine Stadt: wir kriegen eine Vorstellung, was wo ist, wie diese oder jene Straße aussieht, in welche Richtung es stadteinwärts […]

Die ersten Tage in Buenos Aires

Nach einem ruhigen Flug landen wir pünktlich am Aeropuerto Ezeiza in Buenos Aires. Nun heißt es erstmal Geduld haben: lange Schlangen bilden sich vor den Inmigración-Schaltern, aber schließlich dürfen wir rein. Da die Passkontrolle so lange gedauert hat, müssen wir immerhin nicht am Gepäckband warten, im Gegenteil, unsere Rucksäcke warten schon auf uns! Nochmal anstellen […]