Adiós Südamerika, mi amor

Südamerika – faszinierende Fremde und großartige Herzlichkeit Mit Tränen in den Augen schaue ich hinunter auf die Anden, als der Flieger in Santiago abhebt. Vier Monate Südamerika liegen hinter uns. Vier Monate reich an Eindrücken, vier Monate voller Begegnungen und Erfahrungen.  Landschaften, Städte und Sights Wir haben atemberaubende Landschaften gesehen: die entspannte Ruhe in den Esteros […]

Reisekosten – was kostet eine Weltreise?

Reisekosten Weltreise Südamerika

Was kostet so eine Weltreise? Genau werden wir es erst wissen, wenn wir wieder zurück sind und unsere Reisekosten ausgewertet haben. Aber natürlich haben wir uns ein Budget gesetzt und führen Buch über unsere Ausgaben. So haben wir einen Überblick, mehr oder weniger jedenfalls. Unser monatliches Budget ist 3000 Euro für zwei Personen, also 1500 […]

La Paz – eine atemberaubende Stadt

Eigentlich war der Plan, nachdem unsere Salar-Tour in Uyuni geendet hatte, den nächsten Bus nach Sucre zu nehmen, wo wir uns im milden Klima wieder aufwärmen wollten. Leider erfuhren wir, dass die Straße nach Sucre blockiert sei. Protestieren, Demonstrieren und Straßen blockieren ist nämlich ein beliebter Volkssport in Bolivien. Also wird flugs umgeplant und La […]

Salar-de-Uyuni-Tour – muss das sein?

Salar-de-Uyuni-Tour – wirklich ein must-see? Zu den Highlights einer Reise ins Atacama-Gebiet gehört die Tour übers bolivianische Altiplano und den Salar de Uyuni. Wüste in allen Farben, bizarre Felsformationen, vielfarbige Lagunen, von Heerscharen von Flamingos bevölkert und die blendendweiße endlose Ebene des größten Salzsees der Welt – auf vielen Fotos bewundert, will man das natürlich […]

Weiterschlemmen in Südamerika

Nachdem ich schon von argentinischen Spezialitäten berichtet habe, haben wir inzwischen weitere leckere Gerichte kennengelernt. In Argentinien: Chipas – das sind kleine warme Käsebrötchen, also der Käse ist mit im Teig verbacken. Diese gibt es in Läden, in denen man oft anstehen muss, um die begehrten Leckereien erwerben zu könnenAndererseits werden sie von Straßenhändlern unter […]

Kurzfazit Salar-de-Uyuni-Tour

Wo wir gerade dabei sind, Videos rauszuhauen: hier ist schon einmal ein Kurzfazit über unsere Tour über das bolivianische Altiplano. Drei Tage durch nahezu wegelose Wüste, mit einem Geländewagen, dessen Reifenprofil an Kojaks Schädel erinnerte (es gab teilweise Eis auf der Piste!), auf einer Höhe von 3700 bis 4500 Meter ü. M., Übernachtung in refugios […]