Kurzfazit Salar-de-Uyuni-Tour

Wo wir gerade dabei sind, Videos rauszuhauen: hier ist schon einmal ein Kurzfazit über unsere Tour über das bolivianische Altiplano. Drei Tage durch nahezu wegelose Wüste, mit einem Geländewagen, dessen Reifenprofil an Kojaks Schädel erinnerte (es gab teilweise Eis auf der Piste!), auf einer Höhe von 3700 bis 4500 Meter ü. M., Übernachtung in refugios ohne Heizung und Warmwasser, eisigem Wind und satten Minustemperaturen – aber durch großartige Landschaften.

Natürlich folgt demnächst der ausführliche Bericht mit vielen Bildern!

Kommentar verfassen