Hallo Sommer – unsere schönsten Sommerfotos

Sommerfotos

Der Sommer lässt ja bisher ziemlich auf sich warten. Warum nicht die kalten Maitage nutzen, um ein bisschen Wärme und Sonnenschein in Form unserer schönsten Sommerfotos zu tanken? Da passt es gut, dass Katrin und Christian von beforewedie zu einer Fotoparade aufgerufen haben und wir beteiligen uns gerne daran.

Kategorie Sonnenuntergang

Sommerfotos SonnenuntergangNach Karumba am Gulf of Carpentaria sind wir extra für den Sonnenuntergang gefahren. Du hast keine Ahnung, wo das ist? Wir vorher auch nicht. Der Gulf of Carpentaria ist das große Loch oben in Australiens Nordküste. Der einzige Ort, der über eine Straße zugänglich ist, ist Karumba, 70 Kilometer vom nächsten Städtchen Normanton entfernt. Über Normanton muss man auch wieder zurückfahren, denn in Karumba endet die Straße. Ein freundlicher Nachbar auf einem Campingplatz im Outback hatte uns empfohlen, auf jeden Fall den Umweg in Kauf zu nehmen, um die Sonne im Gulf of Carpentaria versinken zu sehen. Und es hat sich gelohnt, findest du nicht?

Kategorie High up in sky

Sommerfotos High up in skyIn Chile in der Atacama-Wüste steht das größte Teleskop der Welt. Dort ist die Luft so trocken und klar, dass beste Sichtverhältnisse herrschen, um „high up in the sky“ zu schauen. Von Antofagasta aus besuchten wir das VLT (=Very Large Telescope, ein wirklich einfallsreicher Name 😉 ). Es gab eine hochinteressante Führung durch die Anlage. Auf dem Bild siehst du übrigens die kleinen Nebenteleskope, die auf Schienen auf der Plattform an die richtige Stelle bewegt werden können.

Kategorie Getrunken

Sommerfotos EierkaffeeStatt Cocktails oder Smoothies stelle ich dir in dieser Kategorie vietnamesischen Egg Coffee vor, den wir in Hanoi genossen haben. Er wird tatsächlich mit Eigelb, das zu einer schaumigen Masse geschlagen wird, zubereitet. Wir konnten uns zuerst nicht so recht vorstellen, ob das schmeckt. Aber wir sind ja offen für lokale kulinarische Gepflogenheiten und wurden sehr angenehm überrascht. Der dicke Schaum schmeckt fast wie Tiramisú und vietnamesischer Kaffee ist ohnehin der beste, den ich je getrunken habe.

Kategorie Beachlife

Sommerfotos BeachlifeEin klassisches Strandbild und das Muster der Flipflops auf den gebräunten Füßen – das ist Sommer pur. Noch dazu, wenn der Strand so ruhig ist wie dieses Fleckchen, das wir auf Magnetic Island in Australien gefunden haben. Da die Würfelquallen noch keine Saison hatten, konnten wir uns sogar beruhigt ins Wasser wagen.

Kategorie Gewachsen

Sommerfotos gewachsenZu dieser Kategorie fielen mir sofort die riesigen Feigenbäume ein, die im kambodschanischen Dschungel die Zeugnisse der alten Zivilisation zurückerobern. Und nein, das ist nicht der berühmte Lara-Croft-Tempel Ta Prohm in Angkor. Dieses Bild entstand in Banteay Chhmar, wo eine gewaltige Tempelanlage aus angkorianischer Zeit  fast unberührt und unbesichtigt im Wald liegt. Eine zauberhafte mystische Stimmung liegt darüber, die nicht von Horden von Touristen gestört wird.

Kategorie Vitamin Sea

sommerfotos Vitamin SeaAn der wilden Südküste Réunions entstand dieses Bild. Die Küste besteht aus den erstarrten Lavaströmen der vulkanischen Insel. Schwarz und schroff bieten sie der See Widerstand, die sich mit gewaltiger Wucht dagegen wirft. Wir spürten den Felsboden unter uns zittern, wenn die Wogen gegen die Klippen donnerten. Die Seeleute nannten diese gefürchtete Ecke Cap Méchant, das Böse Kap. Mit einem Schiff würde ich hier auch respektvoll Abstand halten, während wir vom Land aus das großartige Schauspiel genießen konnten.

Kategorie Das schönste Sommerfoto

Sommerfoto schönstes BildSicher nicht nur für mich die schwierigste Kategorie. Wie soll ich mich bloß für „das“ schönste Foto entscheiden? Letztlich habe ich mich für noch ein Foto unserer Outback-Tour in Australien entschieden. Unser treuer Campervan Kermit auf einem typischen Buschcamp im Litchfield Nationalpark. Die rote Erde, die grüne Vegetation und der blaue Himmel waren die perfekte Kulisse. Vom Camp aus erreichten wir mit einem kleinen Spaziergang einen wundervollen Wasserfall, in dessen Pool wir ein erfrischendes Bad nehmen konnten. Und nachts störte kein Licht weit und breit den Blick in einen atemberaubenden Sternenhimmel.

Lust auf noch mehr schöne Sommerfotos? Hier sind einige der Blogs, die sich auch an der Fotoparade von Before we die beteiligen:

Lieschen Radieschen reist

Trips 4 Lovers

So viel zu erleben

North Star Chronicles

Hikelust

Gin des Lebens

Sunniest Way

Oft unterwegs

Tips 4 Travellers

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen