Bolivien

Von Chile aus erreichten wir über die Salar-de-Uyuni-Tour Bolivien. Aus der geplanten Route nach der Hauptstadt Sucre wurde nichts, da die Straße dorthin wegen Protestaktionen blockiert war.

So ging es erst mal nach La Paz, das uns unerwartet gut gefiel.

Copacabana am Titicacasee war ein weiteres Ziel, wo wir die Isla del Sol, die heilige Insel der Inka besuchten.